Vom Gesellen zum Unternehmer

Genau genommen beginnt die Idee für die Weinmanufaktur Berlin 2013 während der Ausbildung zum Winzergesellen. Damals wurde der junge Winzer (Pascual Omañas Wahl) aus dem Bergischen Land mit spanischen Wurzeln bei einem Besuch in Berlin, das erste Mal aufmerksam auf den dortigen Weinanbau. Nach vielen weiteren Besuchen und Verkostungen war der Entschluss schnell gefasst. Hier gibt es Potenzial für den Weinanbau und insbesondere für handwerklich sehr gut ausgebildete Weinproduzenten.

 

Im Anschluss an die Ausbildung folgte ein Bachelorstudiengang (Internationale Weinwirtschaft) an der Hochschule Geisenheim in Hessen. Die Forschungsanstalt Geisenheim ist im deutschsprachigen Raum, aber auch International ein wahres Mekka für Weinfreaks.

 

Sein Praxissemester führt ihn in das Heimatland seines Vaters, auf ein deutsch-italienisches Spitzenweingut nach Mallorca. Dort angekommen lernt er von dem Eigentümer und Weinproduzenten Frank Maruccia, wie wichtig es ist, seine Vision früh zu leben. Pascual keltert erfolgreich seinen ersten eigenen Wein und in ihm reift die Idee für einen besonderen Wein „Made in Berlin“.

 

Nach Abschluss des Studiums begann eine erlebnisreiche einjährige Arbeitsreise durch die Weinanbauregionen in Argentinien und Chile. Hier konnte Pascual eigenständig und selbstverantwortlich in viele Betriebe schauen und sich inspirieren lassen für den eigenen Weinausbau.

 

2017 schließlich die Rückkehr aus Südamerika nach Berlin. Hier beginnt die Unternehmensgeschichte der Weinmanufaktur Berlin und wie fast jedes Start-up beginnt auch diese in einer Garage, in der Garage vom Bauer Mette in Berlin-Neukölln.

 

2018 wird die Stiftung Messerschmitt auf Pascual’s Geschichte aufmerksam. Das Schloss Meseberg ist das Gästehaus der Bundesregierung und liegt rund 50 km nördlich von Berlin-Mitte. Die dortige Steillage und der nach Süden exponierte Weinberg brauchen einen wirklich guten Winzer. Im Winter wird Pascual als Winzer vom Meseberg engagiert und beginnt mit seinem Team den Weinberg zu bewirtschaften. Mit dem Ziel 2020 Wein aus Meseberg zu produzieren.

 

You may also like

Leave a comment