Von der Weinbar zum Weinberg

Nach drei erfolgreichen Jahren mit dem „LaVida Wineclub“ kommt jetzt 2020 etwas Neues für mich! Nach dem Barmanager ist jetzt die Zeit gekommen für eine eigene Unternehmung. Weinanbau, Mahlzeit & Verkostungen, Schulungen all das bietet die Vinothek „1916“ am Schloss Meseberg. Seit nun mehr als elf Jahren bin ich der Weinbranche verbunden und das auf bisher immer unterschiedlichen Wegen. Aber alle Wege hatten eines gemeinsam WEIN und sie haben meinen Willen bis hierher nur bestärkt ein eigenes Weingut aufzubauen. Danke an mein Team Kosta, Cordt, Thomas, Giannis, Steffi, René und die Geschäftsführung des Lavida Wineclub – das war eine großartige Zeit mit euch!

GAB ES AUCH SCHWIERIGKEITEN?

31. August 2018: Die ersten Vorbestellungen waren eingegangen!

Nach anfänglichem Straucheln, bietet der LaVida Wineclub heute nicht nur Weinenthusiasten und Connaisseurs eine Heimat, sondern auch Neulingen und Mutigen die beschlossen haben in die Welt des Weines einzutreten und unseren KIEZWEIN® kennen zu lernen.

Mit dem Mut für Neues und viel Beharrlichkeit ging es los! Ein modernes Design und zentral gelegen direkt am historischen Gendarmenmarkt. Was uns damals wie heute auszeichnet, außer unseren Weinen und unserem hervorragenden Service, ist eine warme, freundliche und offenherzige Atmosphäre in unserer Location.

Nach drei Jahren in der Weinbar war Ich (Weinmanufaktur Berlin) auf der Suche nach einer neuen Location und bin in Gransee, Ortsteil Meseberg (Brandenburg) auf den Weinberg und die „Vinothek 1916“ gestoßen. Hier haben wir das Gefühl gehabt umgeben von Reben, Schloss Meseberg®, Seen und Buchenwäldern das wir uns verliebt haben. Raus in die Natur war die Entscheidung nach der Berliner Gastro und Barszene. Back to the Roots. Wein. Gut. Dem elterlichen Auftrag folgen, aber in einer Region in der der Weinanbau gerade seit einigen Jahren eine kleine Renaissance erlebt. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht dem Weinanbau in Brandenburg ein weiteres Gesicht zu geben.

Frage: „wie heißt euer wein?“

Antwort: „Darauf kann nur KIEZWEIN® lauten! Probiert den Hauptstadtwein und zeigt auch anderen unseren regionalen Wein (Brandenburger Landwein).“

Aus dem Hauptstadtwein wurde wie o.g. KIEZWEIN® und ein neues Qualitätsversprechen! Aber damit nicht genug… neu dazugekommen ist ebenfalls KIEZBRAND®und Schloss Meseberg®. Säfte, Liköre und Speisen runden das Angebot ab.

Inzwischen habe ich mir einen sehr guten Kenntnisstand über den historischen Weinanbau in Berlin-Brandenburg angeeignet und bringe auch das entsprechende Wein-Know-How von Hause aus mit. Der erste Wein den wir produziert haben in Berlin aus regionalen Trauben war unser Hauptstadtwein. Eine limitierte Flaschenedition die, die Aufmerksamkeit der Menschen erreicht hat, um die Region bewusster zu erleben, bewusster zu trinken, bewusster zu essen und bewusster zu lieben… einfach wieder Mensch sein! Die passende Entschleunigung gibt’s bei uns gratis zu jedem Glas Wein.

Probiert unsere Produkte KIEZWEIN®, KIEZBRAND® und Schloss Meseberg®

No Comments

Post A Comment